Image by Sean Kuriyan

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Carol Feller, Irland

Carol wurde zunächst als Textilkünstlerin und dann als Statikerin ausgebildet. Obwohl diese beiden Hintergründe sehr unterschiedlich sind, können die Einflüsse in ihren Designarbeiten gesehen werden, die wohlgeformt und angenehm zu stricken sind. Sie strebt danach, Kleidung mit einem Unterschied zu entwerfen: nicht übermäßig komplex, aber dennoch einzigartig. Sie arbeitet gerne mit verschiedenen Konstruktionsmethoden, solange sie das Strickerlebnis verbessern. Carol´s Arbeiten wurden vielfach in Büchern und Zeitschriften veröffentlicht.

Die Kurse, die sie unterrichtet, decken ein breites Spektrum an Themen ab, von Zopfmustern und Strickschriften lesen über das Formen und Anpassen von Kleidungsstücken bis hin zu verkürzten Reihen und colorwork.

Nua by Carol Feller, Irland

Stolen Stitches Nua Sport by Carol Feller 

 

60% Merinowolle, 20% Yak, 20% Leinen

50g = ca. 140m (153 yds) Strang

3mm - 4.5mm Nadelstärke (US 4-6)

Maschenprobe: 22-24M = 10cm

 

Dieses wunderbare, irische Garn ist das Resultat einer kreativen Zusammenarbeit

zwischen Carol Feller, der bekanntesten irischen Strickdesignerin, Jeni von Fyberspates

und Andy von Chester Wool.

Nua Sport ist eine Mischung aus Merino, Yak und Leinen. Merino bietet eine weiche und vielseitige Basis.

Yak verleiht dem Garn eine einzigartige Seidigkeit.

Schließlich sorgt Leinen, eine Faser mit einer langen Geschichte in der irischen Kultur,

für mehr Festigkeit und Haltbarkeit.

Das Garn hat einen natürlichen Tweedeffekt und besticht durch seine typisch Farbpalette

inspiriert durch die irische Landschaft.